(Tag 199) Samstag, 9. Februar 2013: Mein Geburtstag!! :)

Das schöne beim Reinfeiern ist ja immer: Man wacht auf und hat einfach immer noch Geburtstag :)

Ich bin schon um 8 aufgewacht und konnte nicht mehr einschlafen. Leider habe ich auch Celina aufgeweckt und sie konnte dann auch nicht mehr einschlafen, also habe ich angefangen, die Geschenke aus Deutschland aufzumachen: Das Paket von Meli, Franci und Katja mit einem richtig schönen Kissen in Herzform mit einem Bild aus Hamburg von Meli, Fanci und mir und darauf steht: „We miss you!!“ Ich vermisse euch auch meine Süßen <3 Außerdem waren in dem Karton auch noch leckere Süßigkeiten: Duplo, Maoam, Haribo und Mentos!! Yummy. Und dann: Zwei Modezeitschriften- auf Französisch!! :D Was hat Meli sich denn dabei gedacht!? Dafür reicht mein Französisch nämlich mit ziemlicher Sicherheit nicht, aber ich kann ja die Bilder anschauen :P

 

Außerdem habe ich von Mama noch einen Umschlag bekommen mit einer tollen großen Foto-Karte und auch Briefchen von Oma und Leandra drin. Und natürlich meinem Geburtstagsgeschenk: Eine Karte zum Broadway Musical Spider Man mit Mami und Papi :) Ich freu mich schon!! Vielen vielen Dank :*

Und dann kam auch noch ein schöner Brief von Svenja, die dachte, er würde zu spät kommen, aber in Wahrheit gerade zur perfekten Zeit ankam :) Danke Süße :*

Tausend Dank an alle, die mir gratuliert haben (eigentlich hatte ich ja 30 Stunden lang Geburtstag , weil der 9. in Deutschland ja schon früher angefangen hat, das war auch mal nicht schlecht). Ich habe mich sehr gefreut und hab euch ganz arg lieb!! <3

 

Danach bin ich schnell duschen gegangen und dann hat auch schon meine Familie über skype angerufen. Sie saßen schön am Kuchentisch und haben Berliner vernascht :/ :D Ist ja mitten in der Fasnet eigentlich, von der man hier aber gar nichts mitbekommt. Sie haben heute übrigens auch zum ersten Mal Celina kennengelernt. Nach knappen zwei Stunden skypen wurden wir langsam echt hungrig (noch kein Frühstück), also haben wir tschüss gesagt und uns mal wieder ein typisches Celina-Alina-Frühstück gemacht: Bagel, Käse-Omlette und Tomate. Yummy!

 

Meine Kinder haben mir gar nicht gratuliert, als ich runtergekommen bin und nur meine HM ist aufgestanden und hat mich umarmt, als sie mir gratuliert hat. Mein HD ist auch nur sitzengeblieben und hat Happy Birthday gesagt :D Naja ich hab ja schon gehört, dass Geburtstag hier in Amerika irgendwie gar nicht so wichtig sei…

Unser driveway war noch nicht geräumt, also haben Celina und ich um kurz vor 1 beschlossen, wir laufen zu Celina :D Dann wurde er zwar gerade geräumt, aber der Himmel war blau und die Sonne hat so schön gescheint, da hatten wir einen schönen Spaziergang :)

Links und rechts von uns waren aber ganz schön beeindruckende Schneemassen! Am Straßenrand ungefähr so hoch wie wir groß sind und ansonsten so 50-70 cm, je nachdem ob es verweht war oder nicht. Es war so richtig schön, bis zu Celina zu laufen. Zwar ein bisschen anstrengend, aber das Wetter ist einfach unbeschreiblich schön hier! Allein deswegen würde es sich schon fast lohnen, wieder zurückzukommen! ;)

 

Celinas driveway war zum Glück auch schon geräumt, somit konnten wir mit dem Auto nach Westport zu Stop&Shop und CVS fahren…wäre nicht die Weston Road aus irgendeinem Grund gesperrt gewesen…Also sind wir auf gut Glück irgendwo abgebogen, aber nirgends in Richtung Westport gekommen, also haben wir uns irgendwie anders den Weg zurück gesucht und sind letztendlich dann auch tatsächlich wieder auf einer uns bekannten Straße angekommen. Pheeww!

Wir haben dann in Wilton unser Glück probiert und haben es auch geschafft, bis zu Stop&Shop zu kommen, obwohl die Straßen viel kleiner und gewundener waren…naja.

Eigentlich wollten wir hier einen Ice Cream Cake holen, aber sie hatten leider keinen mehr, also haben wir einen amazing aussehenden chocolate cake geholt!! Oh mein gott der sieht einfach soo lecker aus! Außerdem gabs auch noch hübsche Cupcakes und ich hab einen supertollen Happy Birthday Luftballon bekommen!! :) Ich hatte noch nie einen… Voll toll, alles für mich. Ich lieb mein Celinchen einfach über alles <3

Der CVS in Wilton hatte leider dank Blizzard zu.

 

Zurück bei Celina haben wir ein bisschen aufgeräumt, mit meinen Locken angefangen und dann sind auch schon Saskia, Katha und Linda gekommen. Ich musste oben im Zimmer bleiben, dann sind alle singend ins Zimmer gekommen mit noch einem Geburtstagskuchen mit brennenden Happy Birthday Kerzen. Voll schön!! Ich hab mich richtig gefreut :)

Wir haben erst mal mit dem Schokokuchen angefangen, danach waren wir alle schon soo voll! Aber der war richtig lecker!!

 

In Celinas Zimmer haben wir uns noch ein bisschen weiter gestylt und um 8 sind wir in Richtung Black Bear gefahren (aber in zwei Autos). Unser üblicher Parkplatz hat heute $10 gekostet anstatt $8, angeblich wegen dem Schnee…Ätzend.

In der Bar haben wir einen guten Platz bekommen und hatten leckeres Essen- um kurz vor 11 kam aber dann der Türsteher und hat die IDs kontrolliert. Erst von den Leuten an den anderen Tischen, dann ist er an uns vorbeigegangen. Wir waren schon erleichtert, aber irgendwann ist er dann wieder zu uns zurückgekommen und wollte auch unsere IDs sehen bzw. hat gefragt, ob wir halt nach dem Essen gehen oder bleiben wollen. Wir haben dann halt gesagt, wir gehen nach dem Essen, es hatte ja niemand von uns eine ID dabei.

Oh man. Es war sowieso schon leer in dem Schuppen (wegen dem Schnee vermutlich, eigentlich war nämlich eine Maskenball Party geplant) und jetzt wollen sie auch noch ihre wenigen Kunden rausschmeißen!?

Naja er war wenigstens freundlich und hat mir zwei Mal zum Geburtstag gratuliert (ich hatte immer noch meinen Party Hut auf) und uns noch ein bisschen länger sitzen lassen. Aber irgendwann mussten wir trotzdem gehen.
Echt doof. Die haben noch nie kontrolliert, aber ausgerechnet wenn ich meinen Geburtstag feiern möchte- war ja klar mit meinem Glück!

 

Wir haben dann im Auto auf dem Parkplatz (es war ja bitterkalt draußen) noch ein paar Leuten aus Fairfield geschrieben, ob da noch irgendwas los ist, aber wars auch nicht wirklich, also sind wir dann auch wieder irgendwann heimgefahren (bzw. zu Celina) :/

Im Nachhinein denke ich: Wären wir doch nur nach New York zur Fashion Week gefahren. Da gab es eine Aftershow Party auf dem Rooftop des Empire Hotels ($25 pro Ticket und Geburtstagskinder umsonst). Aber das weiß man ja auch nie im Voraus.

Also haben wir mal wieder nur bei Celina gesessen. Aber es war trotzdem ein sehr sehr schöner Geburtstag!! Vielen Dank an alle, die diesen Tag unvergesslich gemacht haben :*

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

New York Time: 

German Time: