(Tag 208-212) Montag, 18. Februar - Freitag, 22. Februar 2013

Am Montag war President’s Day, deshalb hatten alle frei und Celina hat mich abgeholt und wir haben den Zug um kurz nach 12 nach New York genommen. Wow, dort waren wir schon lange nichtmehr!

Es war kalt aber sonnig und wir sind erst mal in den nächsten Starbucks. Der Typ an der Kasse war richtig nett und meinte, draußen sei es so kalt, wir sollen doch hierbleiben. Wenn wir ein Getränk nehmen, gibt er uns auch das zweite kostenlos! :) Also haben wir beide eine Vanilla Latte genommen und haben uns ein bisschen in die Wärme gesetzt.

Bevor wir gegangen sind meinte er, wir sollen doch mal wiederkommen und hat uns seine Arbeitszeiten genannt. Der war echt ganz nett! :D

Bei McDonalds gegenüber haben wir uns wieder 3 chocolate chip cookies für $1 geholt und sind dann die 5th Avenue hoch und die 6th Avenue wieder runtergelafuen. Dabei sind wir immer mal wieder in ein paar Shops und Boutiquen rein. Eine Boutique zum Beispiel fanden wir am Anfang ganz toll, aber als wir dann ein paar Sachen anprobiert hatten, sah alles irgendwie komisch aus…tja.

 

Dann kam aber endlich mein Ziel in Sicht: Victoria’s Secret. Dort wollte ich mir heute einen Bikini kaufen, weil in dem Laden in Fairfield und in der Mall nicht so eine große Auswahl ist, dieser Victoria’s Secret hatte aber drei Stöcke und war richtig groß! Ich hab ja noch den $20 Gutschein von Celina und brauch nichts anderes mehr.

Wir bzw. Celina hat auch einen richtig schönes Oberteil gefunden, nur die Hose in der Farbe, die wir eigentlich dazu wollten gab es nur noch in M, also habe ich noch zwei andere Farben mit in die Umkleidekabine genommen. Die anderen sahen sogar besser dazu aus, also habe ich mich für eine helles hummerrosa entschieden. Übrigens hatten auch alle anderen Mädels, die in die Umkleidekabine gegangen sind das Oberteil dabei- muss wohl echt schön sein :)

Aber in Deutschland wird ihn ja vermutlich niemand haben.

Dank des Gutscheins habe ich noch $27 dafür bezahlt. Richtig gut!

 

Fast direkt daneben gab es ein Chipotle (Mexican Grill). Ich war dort zum ersten Mal, obwohl das eigentlich mega beliebt ist.

Ich hatte einen vegetarischen Burrito und es war einfach so unglaublich lecker!

 

Nach der guten Stärkung sind wir zurück in Richtung GCT gelaufen, auf dem Weg dorthin habe ich aber noch schnell zwei iPhone-Hüllen gekauft: eine die aussieht wie die Metrocard und die andere wie eine vintage American Flag.

Um 8 waren wir zuhause, haben noch schnell bei mir Valentine’s Day fertig geschaut und ein bisschen Geburtstagskuchen gegessen (ich hab immer noch ein bisschen übrig von dem zweiten)

 

Diesen Dienstag hatten die Kinder immer noch schulfrei, wir hatten ein großes Frühstück und um 11 bin ich mit Sahir ins Kino nach Trumbull gefahren. Dort haben wir „Escape from Planet Earth“ angeschaut (animated). Der war ziemlich süß. Dazu hatten wir natürlich ne große Popcorn und Sprite bzw. Fanta, danach sind wir auch noch zu 16 Handles gefahren und haben uns einen Frozen Yogurt geholt. Sie hatten viele neue Sorten. Richtig lecker. Die großen beiden wollten zuhause bleiben, vermutlich um TV zu schauen, aber ist ok.

Den Rest vom Tag haben wir dann auch noch rumgekriegt und Abends sind Celina und ich zum Clustermeeting nach Norwalk zum bowlen gegangen. Es hat $12 für eine Stunde (in der ich ungefähr 7 mal dran war…)mit Schuhe ausleihen gekostet. Naja.

Aber wir haben dort ein nettes Mädchen kennengelernt, die 1 Jahr und 8 Monate in Michigan war (dort wo American Pie gedreht wurde à Party party party) und jetzt noch mehr von Amerika sehen wollte und hier her gewechselt hat. Sie ist schon richtig viel gereist (sie hat uns Bilder gezeigt) und wir verstehen uns glaube ich ganz gut. Naja vielleicht ist sie ein bisschen abgedreht, würde am liebten jeden Abend feiern gehen…aber an den Wochenenden sind wir da schon dabei ;)
Außerdem ist sie richtig natürlich hübsch und groß und schlank, hat lange blonde Haare :D Und sie kommt aus Israel.

 

Am Mittwoch war endlich mal wieder Schule für die Kinder, dann konnten Celina und ich ins Gym gehen. Danach war ich noch mit Celina bei Trader Joe’s einkaufen und dort haben wir eine deutsche getroffen, die da arbeitet (Celina kennt die ganzen Leute schon und die kennen sie). Sie war auch ein Au Pair, hat sich hier verliebt, geheiratet und arbeitet jetzt bei Trader Joe’s :D

An der Kasse hat uns dann noch eine auf Deutsch angesprochen (bzw. eher Schwyzerdütsch und versucht, hochdeutsch zu reden)

Heute kam das Ladekabel für Sahirs Nintendo DSi, also hat er mit dem die ganze Zeit gespielt und ich saß neben ihm und hab gelesen :) Schöner Tag!

Dinner war heute auch echt lecker: So ähnlich wie überbackene Seelen.

 

Donnerstag war Haroun bei einem Freund, ich habe mit Sahir ein lustiges Männchen aus Alufolie und Zeitung gebastelt und zum Dinner gab es wieder fast das Gleiche nur dieses Mal mit Fleischbällchen.

Außerdem hab ich heute Morgen noch den Film „We bought a Zoo“ angeschaut. Der war mega süß! :)

Und Faizaan hat vom Babysitten leckere Brownies heimgebracht ;)

 

Dieser Freitag war so geil! Erst habe ich ein bisschen geschlafen, dann bin ich ins Gym (3 Tage hintereinander jetzt!) Celina konnte leider nicht mit, weil ihre Mama Geburtstag hatte und sie skypen wollte. Rich-der Fitnesstrainer, den wir schon zwei Mal im Black Bear gesehen haben und eigentlich nicht mehr mögen, weil er fast eine Schlägerei angefangen hat- hat mich angesprochen und mir ein paar Tipps gegeben :D

Dann ist Sahir direkt von der Schule zu einem Freund und ich musste ihn erst um 6:30 wieder abholen! Awesome!

Ich musste auch nur Reis kochen und eine Zwiebel aufschneiden fürs Abendessen- sonst hatte ich die ganze Zeit Zeit für mich und konnte endlich mal wieder meine Blogartikel auf den neusten Stand bringen ;)

Die Mutter von Sahirs Freund war auch richtig nett.

Meine HP sind relativ früh heimgekommen und wir haben zusammen Abendgegessen.

Dann hab ich nur noch HIMYM fertig geschaut (was soll ich denn jetzt anschauen!? :() und „The Chronicals of Narnia“

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

New York Time: 

German Time: