(Tag 248) Sonntag, 31. März 2013: Ostersonntag!!

Um 1 sind Celina und ich zu Stop&Shop gefahren um Blumen für die Großeltern von Celinas HF zu holen. Um halb 3 treffen wir ungefähr bei ihnen ein. Alle Kinder und auch die 18 jährigen Zwillingscousinen sind da. Als Appetizer gab es frittierte Bananen und Ananas. Omg soo lecker!! Die Kids haben danach die ca. 200 mit Süßigkeiten gefüllten Plastikostereier im Garten verteilt, z.T. versteckt. Dann ging die Easteregghunt los- jeder hat so versucht so viele Ostereier wie möglich zu ergattern. Das machte soo viel Spaß! :D Ich glaube das will ich zuhause auch einführen.

 

Nach einer erfolgreichen Jagd gab es um 4 Abendessen. Zur Vorspeise Schleifennudeln mit Zitronen-Käsesoße, die eigentlich richtig gut geschmeckt hat! Dann gab es eine Art Buffet mit allen möglichen Sachen, aber die haben immer so extravagante Sachen, da hat mir nicht so viel geschmeckt…auch der Nachtisch war so lala (verschiedene gekaufte Kuchen von der Tante).

Aber ich bin natürlich trotzdem enorm dankbar, dass ich immer dabei sein darf!! Die Großeltern sind auch mega nett, auch wenn bei der Großmutter immer alles ganz genau geplant sein muss (wer wo sitzt, was wann gegessen wird etc.)

 

Aber am Ende habe ich sogar noch ein Osterkörbchen bekommen. Mega nett!! :)

Zurück bei Celina habe ich erst mal alle Ostereier geleert, damit man die nächstes Jahr wieder füllen kann und dann bin ich heim.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

New York Time: 

German Time: