(Tag 255) Sonntag, 07. April 2013: Montreal Class die Zweite

Heute bin ich um 7 aufgestanden, hab geduscht, Croissants gerichtet, Celina hat mich abgeholt und wir sind mit dem 8:32 Zug nach NYC gefahren. Am Bahnsteig hatten wir uns mit einem Mädchen aus unserem Cluster aus Süd Afrika getroffen, Christel heißt sie. Wir müssen alle zur zweiten Montreal Class heute.

Diesmal gab es leider keine vorzeitige Entlassung, wir haben die Hausaufgaben in Grüppchen besprochen, dann sind wir in den Computer Raum um in diesmal anderen Grüppchen Plakate zusammenzustellen. Meine Gruppe musste über Drogen in Montreal/Canada berichten. Dazu sind wir allerdings noch gar nicht gekommen, da es dann Zeit war, einen Film (Black robe) anzuschauen.

 

Alles in allem war es eigentlich schon ok, aber der Tag war halt lang. Von 10-4 mit nur einer knappen Stunde Pause, in der ich mich mit Kathy, Linda und Celina im Subway getroffen habe.

 

Zuhause habe ich leckere Lasagne mit meiner HF gegessen und bin dann ins Kino zu „Olympus has fallen“ gegangen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

New York Time: 

German Time: