(Tag 288) Sonntag, 19. Mai 2013: Six Flaaags

Zum Glück hat mich Celina heute Morgen um 7:30 angerufen, sonst hätte ich verschlafen, dass wir heute zu Six Flags gehen wollten. Eigentlich mit Kathy und Linda, aber die beiden haben mal wieder kurzfristig abgesagt, richtig kacke. Zum Glück haben wir Rita, die immer für alles zu haben ist und Cody ist auch mitgekommen. Um 9 sind wir dann los, also waren wir um 11 dort. In CT hatte es mega geregnet, als wir losgefahren sind, in MA war es zum Glück nur bewölkt und sogar relativ warm. Wir hatten ja unseren Season Pass, damit sind die anderen beiden zum vergünstigten Preis reingekommen und parken durften wir auch umsonst!

 

Es waren leider nicht alle Achterbahnen auf, manche hatten irgendwelche Probleme…bei den anderen war die Schlange aber auch nicht so lang, was richtig gut war. :)

Um ca. 2 hat es leider angefangen zu regnen, was aber nur geheißen hat, dass noch mehr Leute heimgegangen sind, wir also jetzt noch kaum für die Bahnen anstehen mussten, wir sind ja nicht aus Zucker! ;) Es hat zwar mit der Geschwindigkeit und den Regentropfen bisschen wehgetan, war aber trotzdem ganz cool! Diesmal haben wir auch noch mehr geschafft als letztes Mal, der Wasserpark war aber leider immer noch nicht auf…

Um 7 waren wir dann schon wieder zuhause, war eigentlich echt ein ganz cooler Tag! :)

Meine HF hatte Freunde da, die voll nett waren und auch gleich gefragt haben, wie mein Tag in Six Flags war und so…Oben hab ich dann nur noch einen Film geschaut und House of Cards (so ne Ami-Serie;))

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

New York Time: 

German Time: