(Tag 315) Samstag, 15. Juni 2013: Dinner am Rockefeller Center

Morgens sind wir nach Greenwich gefahren, aber mal auf einer anderen Route, da waren die unglaublichsen Haeuser zu sehen. Echt krass! Bei Sephora haben wir uns eine schoene Schminkpalette gegoennt, da sie reduziert war und wir haben uns mit ein paar Leuten aus der AuPair Sale Gruppe getroffen, es hat jedoch leider niemand etwas gekauft. Um kurz nach 3 bin ich nach New York gefahren und habe mich mit Shawn an seiner Office getroffen, sind zum Central Park hochgelaufen und da so schoenes Wetter war, wollten wir eigentlich ein Ruderboot auf “the Lake” mieten, aber die Schlange dafuer war so unglaublich lang, also sind wir einfach nur so langgelaufen und hatten auch eine unglaublich schoene Zeit! Ich bin einfach so gluecklich mit ihm Zurueck beim Rockefeller Center waren wir richtig hungrig und sind zu dem Restaurant wo im Winter die Eisbahn ist. Es war richtig schoen dort, als es ein bisschen dunkler geworden ist sind die Lichterketten an den Baeumen angegangen und das Rockefeller Center wurde beleuchtet. Wunderschoen! Das Essen war auch richtig lecker und ich war richtig satt danach, der Nachtisch war auch amazing! Die Rechnung war auch dementsprechend leider Shawn hat darauf bestanden, zu zahlen, da fuehl ich mich immer so schlecht Anschliessend sind wir zu Liz ins Appartment gefahren, haben mit ihr ein bisschen geredet und dann um 11 schon nachhause, es dauert ja eine Stunde von ihr aus. In Shawns Appartment waren dann Angeliques Mutter und deren Freunde da!? Naja nach einer Dusche sind wir dann auch schon ins Bett gegangen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

New York Time: 

German Time: