(Tag 317-321) Montag, 17. Juni- Freitag, 21. Juni 2013

Am Montagmorgen musste ich erst mal bei Walmart ein paar Sachen besorgen, dann bin ich ab zum Strand. Celina war leider auf einer Schulveranstaltung. Ich war gerade schoen am chillen, da bekomm ich einen Anruf von meiner HM, Faizaan sei zuhause und die Tueren von der Garage ins Haus seien zugeschlossen (die Grosseltern haben das vermutlich gemacht). Also musste ich heimfahren, aufschliessen, dann wollte er natuerlich noch Mittagessen und dann war auch keine Zeit mehr fuer Strand. Also wollte ich gerade los zu Celina an Pool, da hat es angefangen zu Gewittern Also habe ich nur geduscht und bin zuhause geblieben

 

Diesen Dienstag musste ich Faizaan schon morgens um 9:30 wieder von der Schule abholen, da es die letzte Schulwoche ist und er Finals hatte…Ausserdem musste ich auf die Putfrauen warten, also sass ich nur draussen und habe Blog Artikel verfasst. Nachdem Faizaan zu Peter’s Market losgelaufen ist um sich Lunch zu holen, bin ich zu Celina gefahren um im Pool zu chillen. Ihr HD besorgt Celina und mir Karten zu einem Musical!! Voll krass. Wir duerfen aussuchen zu welchem. Wahrscheinlich wird es “Once”. Ich war zum ersten Mal bei Celina im Pool, richtig cool, haette auch gerne einen! Es ist irgendwie ein Salzwasser Pool und auf der einen Seite ist er richtig tief. Er ist relativ gross und relativ warm. Vom Wasser aus haben wir mit Saskia geskypt, einige Neuigkeiten ausgetauscht, dann ruft Faizaan an und fragt, ob ich ihn abholen koenne, es sei so heiss draussen, er wolle nicht mehr heimlaufen. Aber ich war grad im Pool, also gings nicht. Wer hinlaufen kann kann auch zuruecklaufen! Anna und Becca sind dann gerade von der Schule heimgekommen, dann hab ich die beiden suessen immerhin noch fuer ein paar Minuten gesehen

 

Mittwoch war ein Half Day, d.h. alle waren spaetestens um 1 zuhause. Mit Picnic-Korb wollten wir dann alle zusammen an den Strand. Haroun wollte aber kurzfristig doch lieber zu eienm Freund und Faizaan war zu eienr Party mit Freunden am Strand eingeladen, also waren es nur Sahir und ich im Ende. Es war aber eigentlich richtig schoen! Er war voll gut gelaunt und wir haben uns gut verstanden

Wir haben Sandburgen gebaut, zerstoert, sind sogar bisschen ins Wasser, haben Eis gegessen, dann sind Celina und ihre Kids gekommen, aber wir mussten leider schon fast wieder gehen Jedoch habe ich Faizaan ewig nicht erreicht, obwohl wir wegen ihm um 4 eigentlich los wollten. Endlich kam er dann irgendwann aufgetaucht, wir sind heim, es hat aber auch nicht mehr gereicht, Haroun zur geplanten Zeit abzuholen. Faizaan hat sich in 3 Minuten geduscht und fertig gemacht und wir mussten sofort zur Schule zurueckfahren, da heute Graduation ist und er in der Band spielen muss. Anschliessend wollten wir Haroun abholen, mussten aber ewig auf ihn warten. Endlcih zuhause musste ich Essen machen, habe mich selbst noch ein bisschen gerichtet und bin dann wieder zur Schule um Faizaan abzuholen, da er meinte das dauert bestimmt nur eine Stunde. Ja von wegen! Ich konne ihn ewig nicht finden, dann ungefaehr eineinhalb Stunden spaeter hatte ich ihn endlich, hab ihn nur schnell abgesetzt und war stinkesauer! Ich wollte mich doch heute Abend mit Shawn in Greenwich treffen und jetzt war es schon so spaet! Er hat auch schon bei seinem Onkel gewartet, geholfen einen Sessel hochzutragen, also haben wir uns dort noch ein bisschen unterhalten und hatten dann nur noch eine halbe Stunde Zeit bis sein Zug kam Naja es war auf jeden Fall trotzdem schoen, ihn gesehen zu haben!

 

Am Donnerstag hatte Faizaan schon schulfrei, Haroun und Sahir hatten einen Halfday, da es der letzte Schultag ist. Eigentlich haben wir nur gechillt, aber ich musste Abends bis 9 arbeiten, dann sind meine HP mit den Grosseltern angekommen. Ich musste also Dinner fuer 10 kochen!!

 

Freitag ist endlich mal mein Gehalt von vor zwei Wochen ueberwiesen worden!! Es war der erste Tag der Ferien, also haben wir wieder mal nur gechillt, ich habe mich mit Zoha, Sadafs Nichte, unterhalten. Sie ist 15, voll nett und aus Pakistan. Sie hat mir erzaehlt es seien nur 4 Leute in ihrer Klasse und ich habe allgemein viel ueber das Leben dort erfahren. Die Leute, die die Huepfburg aufgebaut haben sind gekommen, da Sahirs Kindergeburtstag morgen stattfinden wird. Sahir hat sich mega darueber gefreut, dass es eine Batman-Huepfburg ist. Als sie fertig war sind wir alle ein bisschen gehuepft, was mich aber ganz schoen fertig gemacht hat Abends habe ich mich bei Celina noch bisschen fertig gemacht, dann sind wir zum Bahnhof, Shawn abholen. Celina und ich hatten einfach soo gute Laune, er musste denken wir seien verrueckt oder betrunken Es war aber kein Tropfen Alkohol im Spiel! In Bridgeport angekommen haben wir eine paar neue Leute kennengelernt, und uns mit allen gut verstanden. Cody ist dann auch noch gekommen, beim Bierpong war ich dieses Mal schlecht, aber bei so einem anderen Spiel relativ gut. Wir sind dann auch ziemlich spaet schlafen gegangen, es war ein cooler Abend! Achja das Motto war Sunglasses all night, also musste jeder Sonnenbrillen tragen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

New York Time: 

German Time: