(Tag 336) Samstag, 06. Juli 2013: Compo Beach again

Früh morgens schon hat das Mädel angerufen, das meinen Season Pass für Six Flags kaufen wollte also bin ich dadurch leider schon aufgewacht und konnte danach leider auch nicht mehr so gut einschlafen :/ Also bin ich aufgestanden, Shawn hat uns Rührei zum Frühstück gemacht, dann sind wir irgendwann los zum GCT. Den einen haben wir gerade verpasst, der nächste kam erst in ner Stunde. In der Zwischenzeit habe ich aber versucht, das Mädel zu finden, sie hatte aber kein Handy, also hat sich das in New York ein bisschen schwierig dargstellt…Ich habs dann aufgegeben, wir machen das mal irgendwie anders.

In Westport haben wir die Jungs erst am Strand rausgelassen, dann mussten wir selbst noch kurz heim zum Bikini etc und Auto mit Beachsticker holen, ich hab noch kurz mit meiner HF geredet und einen Umschlag von ihnen bekommen mit einer Karte, auf die jeder was liebes voll liebes drauf geschrieben hat und einer Geld-Geschenk-Karte im Wert von $200. Voll lieb, aber krass, dass sie mir das Abschiedsgeschenk jetzt schon geben…

 

Celina hat mich dann wieder abgeholt und wir waren leider erst um halb 5 oder so da :/ Aber es war immer noch voll warm (33°C), also sind wir ins Wasser. Es war voll lustig mit allen. Shawn und ich sind sogar bis zur Boje rausgeschwommen (voll weit) und wir wurden von den Life Guards zurückgepfiffen, obwohl wir nicht mal weiter als die Boje raus sind :D

Andrew, Myron und Shawn mussten dann leider schon bald wieder nach New York, also haben wir sie zum Zug gebracht und sind dann selbst heim.

Mal wieder ein sehr schöner Tag heute :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

New York Time: 

German Time: